Maibaumfest am Schlingermarkt

12. Mai 2016
17:00 Uhr

Maibaumfest am Schlingermarkt

Die MA 59-Marktamt veranstaltet am 12. Mai ein Maibaumfest am Floridsdorfer Markt im 21. Bezirk. Ab 17 Uhr kann der Maibaum besichtigt werden. Zusätzlich wird die Musikband „Wiener Wahnsinn“ für gute Laune sorgen. Das kulinarische Wohl kommt dank der Marktstandlerinnen und Marktstandler nicht zu kurz.

Letztes Jahr gab es am Schlingermarkt den kürzesten Maibaum Wiens, heuer ist jedenfalls ein großer Maibaum vorgesehen. Der 12. Mai ist nur der Beginn einer Reihe von Veranstaltungen am Schlingermarkt. Die MA 59 hat sich einiges einfallen lassen. Bis September, jeweils am 1. Donnerstag im Monat, wird ein buntes Programm angeboten. Und Georg Papai, Bezirksvorsteher Floridsdorf: „Der Schlingermarkt im Herzen Floridsdorfs ist Nahversorger und Kommunikationsdrehscheibe zu gleichen Teilen und für viele Menschen auch ein Identitätsmerkmal unseres Bezirks. Das soll auch so bleiben und weiter ausgebaut werden. Daher sind die Kulturveranstaltungen ein guter Programmpunkt, um die Floridsdorferinnen und Floridsdorfer auf den Markt aufmerksam zu machen. Auch ich freu mich auf Wiener Wahnsinn.“

„Die Wiener Märkte tragen aktiv zur so hohen Lebensqualität unserer Stadt bei und erfreuen sich bei der Wiener Bevölkerung immer größerer Beliebtheit“, freut sich Stadträtin Ulli Sima, die auch für die Wiener Märkte zuständig ist.

Nähere Informationen gibt es bei der Lebensmittel-Hotline der MA 59 unter der Wiener Telefonnummer 4000-8090. Die Hotline ist Montag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr, Samstag zwischen 9 und 17 Uhr und Sonntag zwischen 9 und 15 Uhr besetzt.

maibaumfest-wiener wahnsinn