Bildung als Schlüssel für die Zukunft

Bildung als Schlüssel für die Zukunft

In der Kompetenz der Bezirkspolitik liegt die Erhaltung der Pflichtschulen und Kindergärten. Durch deutliche Akzente im Budget halten wir diese auf einem adäquaten und modernen  Niveau.

Bildung für unsere Kinder ist eine Investition, die sich sowohl für die Kinder als auch für unsere Gesellschaft mehr als rechnet. Es gilt die Vision der Chancengleichheit umzusetzen! Diese ist erst erfüllt, wenn alle die gleichen Voraussetzungen und Bildungschancen vorfinden. Geld und Rahmenbedingungen dürfen kein Hemmnis zur Bildung sein. In meiner Vorstellung einer modernen Schule lernen die Kinder nicht nur Lesen, Rechnen und Schreiben, sondern auch ein Stück mehr in einer „Wir“ – Gesellschaft zu leben.

Seit September 2009 haben wir auf Initiative des Wiener Bürgermeisters, Dr. Michael Häupl, den Gratiskindergarten. Dieser stellt einen Meilenstein in der Betreuung unserer Kinder dar.

Zusätzlich wurde das letzte Kindergartenjahr für alle verpflichtend eingeführt. Dies macht Sinn, wenn man den Kindergarten bereits als erste Bildungseinrichtung begreift. Ganz nach dem Motto: Stärken stärken, Schwächen schwächen!