Ich bin Sozialdemokrat

Ich bin Sozialdemokrat

„Politik wird aus Ideen gemacht“ – ein Leitsatz, den ich aus meiner politischen Erfahrung heraus nur bestätigen kann. Meine Grundidee ist die Sozialdemokratie. Diese Idee, die der SPÖ zugrunde liegt, beruht auf den Werten von Gleichheit, Freiheit und Solidarität. Schon seit ihrer Entstehung kämpft die Sozialdemokratie für eine bessere Welt ohne Armut und Leid. Es ist die Geschichte von DenkerInnen und KämpferInnen, die eine neue, bessere Welt bauen wollten und die den Mut hatten, gegen den Strom zu schwimmen.

Diese sozialdemokratische Idee fasziniert mich nach wie vor und leitet mich in meiner politischen Arbeit.

Ich bin Sozialdemokrat, weil ich nicht nur den wissenschaftlich-technischen, sondern auch den gesellschaftlichen Fortschritt für möglich halte: Wenn die Menschen es fertig gebracht haben, Raketen, Raumschiffe und Computer zu konstruieren, dann sind sie auch imstande, eine neue Gesellschaft zu verwirklichen, in der alle die gleichen Chancen haben, in der es keine Klassenunterschiede gibt.

Ich bin Sozialdemokrat, weil das Argument, dass etwas „immer“ so war und daher auch „immer“ so bleiben muss, nicht überzeugt.