Mein Floridsdorf

Mein Floridsdorf

Floridsdorf ist zwar der 21. Bezirk in Wien, aber Floridsdorf ist meine persönliche Nummer Eins. Es leben hier auf etwa 45 Quadratkilometer an die 140.000 Menschen. Das rote Floridsdorf (die SPÖ hat bei den letzten Gemeinderatswahlen 46% der Stimmen erhalten) ist aber eigentlich sehr grün, weil wir mit der Donauinsel, der alten Donau, dem Marchfeldkanal und vielen Parks und Grünanlagen eine wunderbare Lebensqualität genießen können.

Floridsdorf gestalten heißt Kommunalpolitik betreiben!

Von der Kommunalpolitik behauptet man oft, dass sie pragmatisch und kleinkariert sei. Doch eigentlich eröffnen sich gerade in der kleinen Welt die ganz großen Möglichkeiten. Gerade auf dieser Ebene sind politische Umsetzungen schnell erlebbar. Kommunalpolitik, die von einer Vision und Idee getragen ist, kann großartiges bewirken. Mein Ziel ist es die sozialdemokratische Idee des friedvollen und gemeinschaftlichen Zusammenlebens auch auf der Bezirksebene umzusetzen. Wie können wir die Welt verbessern, wenn es uns nicht einmal im eigenen Grätzel gelingt?

Ihre Ideen für unser Floridsdorf!

Hier kommen Sie ins Spiel. Helfen Sie mit Floridsdorf zu einem sozialeren und noch lebenswerteren Ort zu machen. Wir arbeiten ständig an der Verbesserung und Optimierung. Laufend starten wir Initiativen und Projekte um die Lebensqualität zu erhöhen. Doch gerade die vielen Ideen der Floridsdorferinnen und Floridsdorfer können mir wichtige Hinweise geben. Ich lade Sie zum Dialog ein!