04. August 2010

Sport in Wien – Floridsdorf


Sport gehört zur Kultur unserer Stadt und erfüllt diese mit Emotion und Aktivität. Zig-tausende Menschen sind Tag für Tag in Wien sportlich mit Familie oder alleine unterwegs auch bei uns in Floridsdorf. Derzeit ist Sport in vielen Bereichen reglementiert und dessen Ausübung teilweise mit hohen Kosten verbunden.
Der WAT als größter Sportverein Wiens will freien Zugang zu Sport und Bewegung ermöglichen und startet deshalb von 1. – 31. August eine Aktion, bei der die ganze Stadt zum Sportplatz wird. 31 Tage lang wird bei der Veranstaltung SPORT.PLATZ WIEN, auf Initiative von Anja Richter allen Sportinteressierten ein kostenloses Bewegungsangebot mit professionellen Betreuern angeboten. Täglich um 18:00 Uhr wartet ein neues Programm zum Mitmachen. Gemeinsam getanzt, geturnt, gedehnt und geboxt wird nicht in der Turnhalle, sondern an den schönsten Plätzen Wiens – vom Museumsquartier über Schönbrunn bis hin zur Donauinsel werden alle 23 Bezirke besucht. Ich unterstütze dieses Projekt und finde die Idee eine einfach gut. Am Dienstag den 03. August hat die Aktion im Wasserpark halt gemacht. Ich war dabei …