09. Juli 2010

Ein Projekt für Wien: Team für Wien

Einige von euch haben es schon bemerkt: Neben meiner politischen Tätigkeit im Bezirk bin ich auch Projektleiter des Team für Wien, einer Plattform für freiwillige Unterstützerinnen und Unterstützer des Bürgermeisters und der SPÖ Wien, die nicht Parteimitglied sein müssen. Das Team für Wien gibt es zwar schon seit mehr als 10 Jahren, doch speziell für diesen wichtigen Wahlkampf haben wir die „Mission 2010“ gestartet. Auf unserer neuen Website www.mission2010.at zeigen wir allen Aktivistinnen und Aktivisten zahlreiche Möglichkeiten, sich im Wahlkampf zu engagieren – von kürzeren Aktionen für zwischendurch (im Internet posten) bis hin zu längeren Aktionen (eine Party mit einem Politiker veranstalten). In den letzten Wochen meldeten sich mehrere hundert Aktivistinnen und Aktivisten, um im Wahlkampf Bürgermeister Michael Häupl zu unterstützen. Und auch auf Facebook hat das Team für Wien bereits über 900 Fans! 

Es würde mich freuen, wenn ihr allen Interessierten vom Team für Wien erzählt, denn ich finde, dass es ein sehr spannendes Projekt ist, das uns im Wahlkampf noch stark unterstützen wird. Und am 10. Oktober wird es sicherlich um jede einzelne Stimme gehen!