20. Oktober 2010

Die Wienwahlen sind vorbei…

Als Erstes möchte ich mich bei allen bedanken die „meiner SPÖ“ ihre Stimme gegeben haben. Danke! Auch bei allen, die mich persönlich unterstützt haben, sowie bei den vielen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen der Sozialdemokratie in Floridsdorf!

Das Wahlergebnis selbst ist leider nicht das gewünschte. Die SPÖ hat in Floridsdorf über 10 % verloren. Das ist schmerzlich! Wir haben anscheinend unsere vergangene Arbeit und unsere zukünftigen Projekte zu wenig an die Frau und an den Mann gebracht. Natürlich gibt es in einem Bezirk mit über 140.000 EinwohnerInnen Konflikte. Aber wir haben uns den zahlreichen Herausforderungen gewidmet und an positiven Veränderungen gearbeitet. Wir haben in vielen Bereichen Lösungen gefunden und diese umgesetzt.
Auch die Herausforderungen beim Zusammenleben, bei der Schaffung von leistbaren und trotzdem hochwertigen Wohnraum, bei dem Bildungseinrichtungen und bei der Mobilität im Bezirk haben wir zielstrebig in Angriff genommen.

Besonders schmerzt es mich, dass mit den Freiheitlichen eine Partei starke Zugewinne hat, welche nur einen destruktiven, auseinanderdividierenden und voller Hass geprägten Wahlkampf geführt hat. Hier wurden nur Ängste geschürt und Personengruppen aufeinander aufgehetzt. Ich habe von dieser FPÖ keinen einzigen Lösungsansatz zu einem Thema mitbekommen.

Eine der wichtigsten Aufgaben der nächsten Zukunft wird es sein diese WählerInnen wieder von der Sozialdemokratie zu überzeugen. Die Sozialdemokratie steht für klare Werte: Gerechtigkeit, Gleichheit, Freiheit und Solidarität. Diese Werte geben auch in der sozialdemokratischen Kommunalpolitik die Richtung vor. Wir stellen den Anspruch eine Gesellschaft zu prägen und zu gestalten. Die Sozialdemokratie ist nicht angetreten, um die Mehrheitsmeinung zu vertreten, sondern um die Welt zu gestalten! In unseren Fall Floridsdorf zu gestalten.

Die Floridsdorferinnen und Floridsdorfer werden in der SPÖ Floridsdorf auch in Zukunft Ihre einschätzbare Interessensvertretung vorfinden. Ein engagiertes SP-Team arbeitet für die Zukunft Floridsdorfs. Viele Visionen und Ideen gilt es in den nächsten Jahren umzusetzen.
Dabei kann Mensch mittun. Zum Beispiel in meiner SP Sektion am Kinzerplatz 10-11. Einfach einen Termin vereinbaren: Georg Papai 06642527215